Erleichtert die Arbeit von jedem Berufsverband.

Erleichtert die Arbeit von jedem Berufsverband.

Die Experten-Plattform ist...

Alle Beteiligten haben automatisch die aktuellsten Dokumente.

Die Experten-Plattform ist ein nützliches Arbeitsinstrument für Berufsverbände. Sie verwaltet einfach, sicher und zentral die prüfungsrelevanten Dokumente. Die Experten-Plattform vereinfacht die Lehrabschlussprüfungen und sichert deren Qualität.

Steckbrief


Entstehung:2013
Technik:IGNAZ
Gestaltung:IGNAZ
Adresse:Nicht öffentlich zugänglich
Konzeption:IGNAZ
Inhalt:Kunde
Technologie:Frettchen, OpenSource


Gemacht für Berufsverbände

Der Administrator stellt alle relevanten Prüfungsdokumente zusammen.

Für die Berufsverbände nimmt die Experten-Plattform viel Arbeit ab: Sie erleichtert die Organisation, ermöglicht Kontrolle ist sicher und gewährleistet die gewünschte Qualität.

Eignet sich für...

Der Administrator sieht, wer wann welche Änderungen an welchem Dokument gemacht hat.

Die Experten-Plattform eignet sich für alle, die vermehrt mit EFZ (eidgenössisches Fähigkeitszeugnis), Lehrabschlussprüfung, VPA (vorgegebene praktische Arbeit) IPA (individuelle praktische Arbeit) zu tun haben.

Mehr Sicherheit

Die Prüfungs-Plattform ist sehr einfach zu bedienen. Hier die Startseite für den Administrator.

Prüfungsrelevante Dokumente sind sensible Daten, welche nicht unverschlüsselt per E-Mail verschickt werden sollen. Dank der Experten-Plattform müssen die Dokumente nicht mehr per E-Mail verschickt werden, sondern werden direkt über eine gesicherte Verbindung geholt.

Mehrsprachig

Die Benutzerverwaltung ist sehr einfach.

Die Experten-Plattform ist mehrsprachig und damit perfekt auf die schweizerischen Verhältnisse abgestimmt.

Qualität sicherstellen

Nicht nur die Prüfungsdokumente, sondern auch für Anleitungen, Richtlinien oder Empfehlungen eignet sich die Plattform.

Die Experten-Plattform hilft die Qualität der Prüfungsexpertinnen und -experten sowie der Berufsbildnerinnen und Berufsbildner sicherzustellen. So kann das Qualifikationsverfahren qualitativ verbessert und für alle Beteiligten vereinfacht werden.

Interaktiv

Die Prüfungsexperten können ihre eigenen Versionen auf die Plattform stellen. Login Bereich für Ausbildungsexperte

Die Dokumente, welche die Ausbildern oder Experten für ihre Verhältnisse angepasst haben, können als "Neue Version" zurück auf die Plattform geladen werden. So ist jederzeit ein Überblick über alle Prüfungsdokumente möglich.

Hintergrund

Kommentiert und übersichtlich präsentieren sich die Dokumente für die Prüfungsexperten.

Mit dem neuen Berufsbildungsgesetz (BBG), welches am 01.01.2004 in Kraft getreten ist, werden sowohl die Ausbildungen wie auch die Qualifikationsverfahren (QV) in der beruflichen Grundbildung revidiert.

Die beiden neuen national anerkannten Qualifikationsniveaus sind das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ, drei- oder vierjährige Ausbildung) und das Eidgenössische Berufsattest (EBA, zweijährige Ausbildung). Die Experten-Plattform erleichtert die Organisation dieser dualen Lehre.