Ticket Reservations- und Kaufsystem für das Schlachthaus Theater.

Ticket Reservations- und Kaufsystem für das Schlachthaus Theater.

Details

Ein einfacher Dialog führt durch den Kaufprozess.

Für das Schlachthaus Theater in Bern wurde ein Ticket Reservationssystem und ein Ticket Kaufsystem entwickelt. Im Ticket Shop kann man mit Kreditkarte bezahlen. Die Tickets werden direkt ausgedruckt und an der Eingangskontrolle vorgewiesen.

Besondere Anforderungen

Seine Bestellung hat man stets im Überblick.

Es gibt Gemeinden, die ihren Bürgern Theatereintritte schenken. Jedoch sind diese Eintritte pro Vorstellung beschränkt. Auch Institute können ihren Angestellten ein solches Angebot machen.

Das Reservationssystem muss jederzeit wissen, wie viele Sitze von welcher Gemeinde oder Institution in welcher Vorführung frei oder besetzt sind.

Kein Vergleich zu Vorher

Kreditkartenanbindung, perfekt in das Layout der Seite integriert.

Im Administrationsbereich haben die Theaterleute einen Überblick über jede Reservation. Mit einer Suche findet man die Reservation einer bestimmten Person, von einem bestimmten Tag oder einer bestimmten Produktion.

Die Programme und Vorstellungen werden ebenfalls im System erfasst. Sie können dort entworfen, bearbeitet, ergänzt und von der Text-Verantwortlichen Person freigeschaltet werden.

Ist eine Vorstellung vorbei, kann sie mit Fotos, Pressemitteilungen... ergänzt werden und wandert automatisch ins Archiv.

Das Schlachthaus hat ein System, das perfekt ihren Bedürfnissen entspricht. Es macht genau das, was sie brauchen. Oder wie es Oliver vom Schlachthaus ausdrückte: "Es ist kein Vergleich zu vorher!".