Automatische Darstellung des Stromverbrauches von jedem Gebäude.

Automatische Darstellung des Stromverbrauches von jedem Gebäude.

Steckbrief:


Entstehung:2010
Technik:IGNAZ
Gestaltung:das.zeichen
Adresse:Nicht öffentlich zugänglich
Konzeption:InfraConcept
Inhalt:InfraConcept
Technologie:PHP, MySQL


Wie funktioniert es?

In jedem Gebäude gab es Monitore und Infosäulen im Eingangsbereich. Mittels Info-Wand wurden die Teilnehmer über den Stromsparwettbewerb informiert. Jedes Gebäude sah seinen täglichen Stromverbrauch.

In jedem Gebäude wird der Stromverbrauch gemessen. Auf der Projekt-Webseite sieht jeder Angestellte, wie viel Strom sein Gebäude verbraucht. Er sieht, ob der Stromverbrauch zu- oder abnimmt und wie er im Vergleich zu den anderen Gebäuden da steht.

Die Berechnung der Messdaten erfolgte mit einem komplizierten Berechnungsschema. Fläche, Grundlast, Referenzverbrauch... Dadurch wurde der Stromverbrauch zwischen den einzelnen Gebäuden effektiv vergleichbar.

Im Eingangsbereich von jedem Gebäude gab es ein grosser Monitor, der jedem Angestellten die aktuelle Stromkurve täglich vor Augen führte.

An diesem Projekt haben verschiedene Firmen mitgewirkt:
das.zeichen baute die ganze Projekt Website und sorgte für die Gestaltung. Konzeption, Berechnungen und Inhalte lieferte die Firma INFRAconcept.

Wir sorgten für die Funktionalitäten: Das Auslesen der Daten, deren Berechnung und um die automatisierte Generierung der Grafiken und Diagramme.